Finde dich selbst und die Antwort auf die Frage: Wie kann ich..

Den Sinn des Lebens finden?

Lebenssinn finden - Gibt es einen Sinn?

Der Countdown oben zeigt die Zeit an, die dir noch verbleibt bis es heißt "Ruhet in Frieden". Die Zahlen basieren auf der Lebenserwartung eines 30-jährigen Mannes. Bei Geburt hattest du somit eine Lebenserwartung von durchschnittliche 70 Jahren. Das heißt, dir bleiben noch 14.600 Tage. Wenn du morgen wieder auf diese Seite schaust, weil du heute keine Zeit hattest weiterzulesen, dann sind es noch 14.599 Tage. Klingt viel? Dann nimm dir ruhig Zeit und verplempere sie bei Instagram mit Hundevideos oder mit anderen unwichtigen Dingen. Aber sei dir bei einer Sache sicher: Die Uhr dort oben, die hört nicht auf zu ticken, denn die einzige Sache, die wir alle jeden Tag gleich haben ist Zeit. Jeder hat 24 Stunden, 7 Tage die Woche, 365 Tage im Jahr. Wie nutzt du deine Zeit?

Wenn du dich fragst "Was ist der Sinn des Lebens" dann stellen Kritiker zu allererst die Frage "Gibt es überhaupt einen Lebenssinn?" Meine Antwort hierauf ist so einfach wie pragmatisch "Wenn du dir die Frage stellst, dann gibt es ihn. Wenn du dir die Frage nicht stellst, dann gibt es ihn vielleicht, vielleicht aber auch nicht. Aber dann ist es für dich eh egal." Da du auf dieser Seite gelandet bist gehe ich davon aus, dass du daran glaubst, dass es einen Sinn im Leben gibt, sonst hättest du vermutlich gar nicht erst gesucht. Gehen wir also nun davon aus "Ja, es gibt einen Sinn im Leben" dann bleibt die Frage "Wie kann ich meinen Sinn des Lebens finden?" und "Was ist der Sinn meines Lebens?"

Um diese Frage zu beantworten gibt es grundsätzlich zwei Ansätze. Wenn du voll hinter dem einen Ansatz stehen würdest, dann wiederum wärest du nicht hier auf meiner Seite. Diese zwei Ansätze sind Glauben an eine höhere Macht (Allah, Gott, Jahwe, etc. wie du diese höhere Macht nennst spielt keine Rolle) und Zufall. Beim Glauben an eine höhere Macht wiederum spielt die Frage nach dem Sinn keine Rolle, denn die Antwort bliebe nur dieser höheren Macht vorbehalten, die die Geschicke auf der Welt und im Universum lenkt. Bleibt also noch der wissenschaftliche Ansatz, du glaubst an den Zufall. Es gab den Urknall und die Menschen sind die Folge einer Jahrmillionen dauernden Evolution.

Du könntest immer noch sagen, dass das Mensch-sein eben eine rein biologisch evolutionäre Folge von Zufälligkeiten ist und somit es auch keinen höheren Sinn im menschlichen Leben gibt. Aber du bist auf der Suche nach dem Sinn, also lass uns Schritt für Schritt vorgehen. Die Antwort auf die Frage wie du deinen Lebenssinn finden kannst findest du wie versprochen am Ende dieses Artikels. Dennoch solltest du jetzt nicht schummeln und runterscrollen, weil du sonst etwas ganz Wesentliches bei der verpassen würdest.

Ich helfe dir dabei, deinen Sinn des Lebens Kompass zu finden und das Leben zu führen, das du verdienst.

„Die beiden wichtigsten Tage deines Lebens sind der Tag an dem du geboren wurdest, und der Tag, an dem du herausfindest WARUM!“

 

Mark Twain

Inhaltsverzeichnis

Wie kann ich den Sinn des Lebens finden?

Warum ist es wichtig, einen Sinn im Leben zu haben?

Tipps für ein sinnstiftendes Leben

Übungen, die dich deinem Sinn des Lebens näher bringen

Der Sinn des Lebens: Die Antwort

Inspiriende Bücher auf der Reise nach dem Sinn des Lebens

Sinn des Lebens Zitate & inspirierende Sprüche

 

Wie kann ich den Sinn des Lebens finden?

Du willst also jetzt wissen, wie du den Sinn des Lebens finden kannst? Dann leite ich dich Schritt für Schritt durch den Prozess. Leider muss ich dich enttäuschen: Dafür reicht nicht ein Tag, oder eine Woche oder ein Monat. Das ist eine Lebensaufgabe. Und am Ende dieses hoffentlich langen, erfüllten Lebens wirst du dann sagen können "Ich habe ein erfülltes, sinnhaftes Leben geführt." Aber bis dahin lass uns loslegen mit dem ersten Schritt.

 

Statt "Was ist der Sinn des Lebens?" fang an, andere Fragen zu stellen:

Eine der häufigsten Fragen beim Lebenssinn finden ist "Warum bin ich hier?" John Strelecky geht dieser Frage eindrucksvoll in seinem Buch "Das Café am Rande der Welt" nach. Wenn du es noch nicht kennst, dann empfehle ich dir, es gleich in deinen Einkaufswagen zu legen, denn es wird dich auf deiner Reise zur Beantwortung nach dem Sinn des Lebens ein ganzes Stück näher bringen. Wenn ich sage, du musst andere Fragen stellen, dann meine ich, das so:

Die meisten Menschen stellen die Frage nach dem "Warum bin ich hier?" schlichtweg falsch. Sie legen die Betonung in der Frage auf das Warum. Die Frage ändert sich aber komplett wenn du die Betonung veränderst und somit verändern sich auch die Antworten.

 

Was ist der Sinn meines Lebens?

Auf die Frage nach dem Warum wirst du nur schwer eine Antwort finden, aber hast du schonmal versucht dir die Frage auf folgende Art und Weise zu stellen: "Warum bin ICH hier?" Hier liegt der Schwerpunkt nicht mehr auf dem Warum sondern auf dem ICH. Was ist an mir anders als an anderen? Was bringe ich in die Welt, was sonst niemand mitbringt? Wie schaue ich anders auf die Welt als alle Anderen? Was ist mein positiver Beitrag in die Welt? Wenn du dir über diese Fragen noch keine Gedanken gemacht hast, dann hast du heute die Gelegenheit dazu. Am besten lädst du dir direkt mein kostenloses Fragenjournal runter und nimmst dir ein paar Minuten, um die Fragen zu beantworten.

 

Eine andere Frageweise könnte auch sein "Warum bin ich HIER?" Die Betonung liegt also jetzt auf der Frage nach dem Hier. Warum bin ich hier und nicht woanders? Was kann ich hier tun oder leisten, was ich woanders nicht leisten könnte? Welche Herausforderungen stellen sich mir hier in meiner Umgebung, die ich bewältigen kann? Überlege doch nur einmal du wärest zum Beispiel in Afrika aufgewachsen. Wäre der Sinn deines Lebens dort immernoch derselbe? Vermutlich nicht! Also fang an dir Gedanken darüber zu machen, wie du mit deiner Persönlichkeit HIER einen Mehrwert in die Gesellschaft einbringen kannst.

 

Warum ist es wichtig einen Sinn im Leben zu haben?

Viele Menschen leben ihr Leben auf Autopilot. Sie merken gar nicht, dass sie keine Entscheidungen treffen, sondern dass in Wirklichkeit Andere Entscheidungen für sie treffen. Das kostet uns all unsere Lebensfreude und bringt fast jeden Menschen mindestens einmal im Leben in die Sinnkrise. Und das ist auch ein normaler Prozess, denn als Kinder und Jugendliche werden wir ja stark durch unsere Eltern beeinflusst, die uns Dinge erlauben oder verbieten. Unsere Eltern machen aber noch etwas ganz Anderes was den wenigsten bewusst ist: Sie programmieren uns. Dies tun sie zwar unbewusst und mit der besten Absicht, aber dennoch programmieren sie uns wie ein Computerprogramm. Das tun übrigens auch alle anderen Menschen in unserem Leben. Vorwiegend diejenigen die uns nahe stehen bzw. denen wir vertrauen bzw. Glauben schenken. Stell dir dein Leben als ein Computerprogramm vor, als ein Betriebssystem. Dieses Betriebssystem braucht Regeln und Abläufe um zu wissen, was es wann tun soll. Also zum Beispiel wäre schon wichtig wenn wir auf den Herunterfahren Button drücken, dass dann das Betriebssystem nicht deinen Browser öffnet, sondern tatsächlich den Computer herunterfährt. Das gleiche passiert in deinem Leben tagtäglich. Also wenn dir deine Eltern gesagt haben, dass du regelmäßig deine Hausaufgaben machen sollst, dann diente das einfach nur dazu, dass du letztendlich etwas lernst und erfolgreich die Schule abschließt. Stell dir mal vor was passiert wäre, wenn deine Eltern dir gesagt hätten: "Ach ne, Hausaufgaben sind unwichtig, geh mal lieber fernsehen, da lernst du mehr." Hättest du dann Hausaufgaben gemacht?

 

Wenn du dir also die Frage stellst "Was ist der Sinn des Lebens?", dann liegt die Vermutung nahe, dass du dir dein "Betriebssystem" mal genauer anschauen solltest. Denn in unserer Entwicklung werden uns auch manchmal Viren und Trojaner untergejubelt. Und wie bei einem echten Computer auch, merken wir das in der Regel gar nicht. Und manchmal merken wir das erst, wenn etwas schief läuft. Diese Viren und Trojaner nennt man auch nicht-hilfreiche Glaubenssätze. Einer dieser Glaubenssätze könnte sein "Nur wenn du viel Geld verdienst, wirst du ein erfülltes Leben füllen." Das vertrackte an Glaubenssätzen ist, dass wir sie für wahr halten, also wir sie quasi glauben. Nicht immer helfen uns diese Glaubenssätze und manchmal hindern sie uns eben auch daran, ein sinnstiftendes, erfülltes Leben zu führen. Wie bei diesem Beispiel könnte es zum Beispiel passieren, dass du dich nur auf Beruf und Karriere fokussierst und Freunde und Familie in deinem Leben völlig vergisst. Irgendwann mit Anfang 40 stellst du dir dann die Frage "War das schon alles?" Und gleichzeitig ist dies die Frage nach dem Sinn deines Lebens. Der Glauben "Nur wenn du viel Geld verdienst, führst du ein erfülltes Leben." hat dich vielleicht eine Zeit lang glücklich gemacht (oder zumindest dachtest du das), aber irgendwann stellst du diesen Satz dann in Frage.

 

Ein entscheidender Punkt um deinen Lebenssinn zu finden ist also, den Autopiloten auszuschalten und anzufangen das was du bisher geglaubt hast in Frage zu stellen. Dabei wirst du außerdem herausfinden, was wirklich hilfreiche Glaubenssätze sind. Noch ein interessanter Aspekt aus der Computer Analogie: Vielleicht ist dein Betriebssystem ein Mac (du wurdest in eine reiche Familie geboren) oder ein Windows (du wurdest in eine mittelständische Familie geboren oder ein DOS (du bist in armen Verhältnissen aufgewachsen). Du wirst vielleicht aus einem Windows Betriebssystem kein Mac Betriebssystem machen können, weil die Änderungen zu grundsätzlich und umfassend sind (deine Veranlagungen, dein Erbgut) aber sicherlich wirst du durch kontinuierliches an-dir-arbeiten aus einem Bluescreen geplagten Windows 98 ein zuverlässiges, stabiles Windows 10 erreichen.

 
 
 

Tipps für ein sinnstiftendes Leben

  • Lerne dich selbst zu lieben

  • Finde deine Berufung in einem erfüllenden Beruf

  • Schätze die Liebe als höchstes Gut

  • Sei dankbar für dein Leben

  • Geh reisen

  • Stelle dich neuen Herausforderungen

  • Lass die Seele baumeln

  • Suche dir ein interessantes Hobby

  • Lass dich coachen

  • Mach dich auf die Reise nach dem Sinn deines Lebens in einem Outdoor Coaching oder Mikroabenteuer

 

„Wir verlangen, das Leben müsse einen Sinn haben – aber es hat nur ganz genau so viel Sinn, als wir selber ihm zu geben imstande sind.“

Hermann Hesse

der Sinn des Lebens: Die Antwort

Die einfache Antwort auf die Frage nach dem Sinn deines Lebens ist: Es hat keinen es sei denn du gibst ihm einen! Die viel spannendere Frage lautet also: Welchen Sinn willst du deinem Leben geben? Wofür willst du im Leben stehen? Wenn dein Leben ein Kinofilm wäre, wie wäre die Handlung? Wäre es ein Action oder ein Liebesfilm, oder eher eine romatische Actionkomödie?

Den Sinn des Lebens zu finden ist also eine Reise, eine Entwicklungsreise

Mach dich auf den Weg. Ich begleite dich gerne in deiner Entwicklung. Dafür habe ich ein Programm erfunden, das sich Soul Fitness nennt. Ähnlich wie bei einem Sport Workout geht es bei Soul Fitness um das Workout für deine Seele. Informiere dich darüber, wie Soul Fitness dich auf deiner Reise begleiten kann.

 

Inspiriende Bücher auf der Reise nach dem Sinn des Lebens

  • Das Café am Rande der Welt: eine Erzählung über den Sinn des Lebens
    Ein kleines Café mitten im Nirgendwo wird zum Wendepunkt im Leben von John, einem Werbemanager, der stets in Eile ist. Eigentlich will er nur kurz Rast machen, doch dann entdeckt er auf der Speisekarte neben dem Menü des Tages drei Fragen: »Warum bist du hier? Hast du Angst vor dem Tod? Führst du ein erfülltes Leben?« Diese Fragen begleiten ihn auf der Reise, damit er endlich seine Berufung finden kann. Wie seltsam – doch einmal neugierig geworden, will John mithilfe des Kochs, der Bedienung und eines Gastes dieses Geheimnis ergründen.
    Die Fragen nach dem Sinn des Lebens führen ihn gedanklich weit weg von seiner Vorstandsetage an die Meeresküste von Hawaii. Dabei verändert sich seine Einstellung zum Leben und zu seinen Beziehungen, und er erfährt, wie viel man von einer weisen grünen Meeresschildkröte lernen kann. So gerät diese Reise letztlich zu einer Reise zum eigenen Selbst. Ein ebenso lebendig geschriebenes, humorvolles wie anrührendes Buch.

     

  • Wiedersehen am Café am Rande der Welt: Eine inspirierende Reise zum eigenen Selbst
    Damals war er zufällig auf das Café am Rande der Welt gestoßen. Und obwohl er sich an einem völlig anderen Ort befindet, Tausende Kilometer entfernt, sieht er es plötzlich wieder. In dem Café begegnet er Jessica, die unglücklich mit ihrem Leben ist. Eingebunden in ein stressiges Arbeitsleben, tut sie das, was andere von ihr erwarten, hat dabei aber ihre eigenen Ziele und Wünsche aus den Augen verloren. John wird zu ihrem Mentor und hilft ihr, sich auf den Sinn ihres Lebens zu besinnen. In den Gesprächen von Jessica und John findet der Leser Antworten auf die Frage, wie man dem täglichen Hamsterrad entkommt und den Sinn des eigenen Lebens wieder entdeckt.
     

  • Auszeit im Café am Rande der Welt: Eine Wiederbegegnung mit dem eigenen Selbst
    Zehn Jahre sind seit Johns letztem Besuch im Café vergangen und die Unbeschwertheit der Jugend ist längst vorbei. John kämpft mit dem Älterwerden. Auf dem Rückweg von der Beerdigung seines geliebten Patenonkels sucht er vor einem Unwetter Zuflucht in einer Unterführung und begegnet der fünfzehnjährigen Hannah. Gemeinsam entdecken sie aufs Neue das Café am Rande der Welt. Sein erster Besuch dort hat John nachhaltig verändert. Sein großes Lebensziel zu reisen und viel von der Welt zu sehen, hat er verwirklicht. Nun ist er erneut an einem Wendepunkt. Die Zeit verfliegt: Seine Tochter wächst rasend schnell heran, morgen wird sie erwachsen sein. Gleichzeitig nehmen seine eigenen Möglichkeiten ab. John fühlt sich festgefahren, er steckt in der Midlife Crisis. Wer kann ihm in dieser Lebensphase neue Denkanstöße geben? Die Bedienung Casey hat da so eine Idee. Max, ein lebensweiser alter Mann, wird zu seinem Mentor. Er hilft ihm dabei, sich wieder auf den Weg zu machen, um eine Antwort auf die alles entscheidende Frage zu finden: Warum bin ich hier?
     

  • The Big Five for Life: Was wirklich zählt im Leben
    Durch Zufall lernt Joe, ein unzufriedener Angestellter, den charismatischen Geschäftsmann Thomas kennen. Dieser wird zu Joes Mentor und offenbart ihm die Geheimnisse seines Erfolgs. Seine Unternehmen führt Thomas anhand zweier Leitlinien: Jeder Mitarbeiter muss seine Bestimmung sowie seine »Big Five for Life« kennen, also wissen, welche fünf Ziele er im Leben erreichen will. Diese Ideen helfen Joe, seine Wünsche zu verwirklichen. Doch Thomas will möglichst viele an seinem Wissen teilhaben lassen: Seine gesammelten Aufzeichnungen liegen hier vor Ihnen.
     

  • Das Leben gestalten mit den Big Five for Life: Das Abenteuer geht weiter
    Über den Verlust seines Mentors und besten Freundes kommt Joe nicht hinweg. Doch dann lernt er den charismatischen Chef eines außergewöhnlichen Unternehmens kennen. Dieser hilft ihm, seinen Lebensmut wiederzufinden und sich energievoll neuen Aufgaben zu stellen. Darüber hinaus macht er ihn mit den Prinzipien seiner Unternehmensführung vertraut, die den Bedürfnissen der Angestellten wie den Anforderungen und Wünschen der Kunden gleichermaßen gerecht werden. Joe findet neue Inspiration und lernt, auf das Leben wieder einen frischen, hoffnungsvollen Blick zu werfen.

     

  • Ich bin dann mal weg (von Hape Kerkeling)
    Hape Kerkeling, Deutschlands vielseitigster TV-Entertainer, lief zu Fuß zum Grab des heiligen Jakob – über 600 Kilometer durch Spanien bis nach Santiago de Compostela – und erlebte die reinigende Kraft der Pilgerreise. Ein außergewöhnliches Buch voller Witz, Weisheit und Wärme, ein ehrlicher Bericht über die Suche nach Gott und sich selbst und den unschätzbaren Wert des Wanderns.
     

  • Reiss aus: 46.000 Kilometer Roadtrip durch Afrika. Oder von einer, die auszog, um leben zu lernen. Ein Reisebericht aus Afrika über eine Auszeit und Selbstfindung
    Ein halbes Jahr Auszeit wollen sich Ulli und Lena nehmen und von Hamburg nach Südafrika fahren, den Kontinent entdecken, aber auch sich selbst wiederfinden. In Südafrika kommen sie nie an. Stattdessen reisen sie in ihrem alten Land Rover und einem 40 Jahre alten Dachzelt zwei Jahre durch Westafrika. Es geht um einiges. Darum, in sich selbst hinein zu hören, sich selbst bewusst zu werden und sich wieder zu spüren. Und nicht eher umzudrehen, bis sich an der eigenen Einstellung am Leben etwas grundlegend geändert hat. Über die Höhen und Tiefen der Reise, die Begegnung mit sich selbst und mit den Menschen auf dem 46000 km langen Weg erzählt Lena in diesem Buch. Und sie erzählt ihre und Ullis Geschichte, eine spannungsvolle Story zweier, die eine gemeinsame Reise unterschiedlicher nicht hätten erleben können.

 

Du willst wissen, wie ich meinen Sinn im Leben entdeckt habe und wie auch du das kinderleicht hinbekommst?

Dann lass mich dich mit regelmäßigen Mails auf der Reise zum Sinn deines Lebens begleiten. In diesen Mails teile ich mit dir inspirierende Geschichten, kompakte Worksheets und Ebooks, effektive Coaching Methoden, meine eigenen und die Erfahrungen der Traveler's Guide Community. Hol dir als Willkommensbonus den kompakten Worksheet "Sinn des Lebens - leicht gemacht". Finde deinen Sinn im Leben und führe das Leben, das du verdienst.

 

Sinn des Lebens Zitate & inspirierende Sprüche

Es gibt im Internet tausende richtig guter Zitate. Wertvoll werden sie aber erst dann, wenn du dir die Zeit nimmst diesen Zitaten Bedeutung für dein Leben zu geben. Nur so machst du dich auf den Weg, Sinn des Lebens zu finden. Und der nächste Schritt ist dann, auch danach zu handeln. Ich habe im Privaten wie auch im Beruflichen bereits viele Menschen kennengelernt, die einfach inkongruent im Leben sind. Sie bejahen inspirierende Sprüche, Zitate, Reden oder Videos, aber wenn du es nicht schaffst ihnen Bedeutung für dein Leben zu geben und danach zu HANDELN, dann ist alles Nichts und du vertrödelst nur deine Zeit vorm Computer, anstatt aufzuwachen. Also wenn du dir meine Sammlung von Zitaten anschaust, dann nimm dir Zeit und überlege: "Was bedeutet das für mich?", "Was müsste ich dann in Zukunft anders oder weiter tun?" und dann mache das konkreter. Überlege dir Situationen wie du was genau anders machen willst. Und dann probiere es einfach mal aus! Mehr inspirierende Sprüche findest du auch auf meinem Instagram Profil.

sinn des lebens zitate einstein
sinn des lebens zitate einstein
sinn des lebens zitate schopenhauer
sinn des lebens zitate russel
sinn des lebens zitate goethe

KontaKt

Kai Gausmann

Schöttlstr. 18

81369 München

​​

Tel: 01573 - 9606403

kai.gausmann@gmail.com

© 2020 by Kai Gausmann

  • Pinterest
  • Instagram
  • Facebook
  • LinkedIn
  • YouTube