Sinnstiftende Arbeit finden
00_logo_weiss.png

DEIN LEBEN HAT SINN VERDIENT. ENTFALTE DEIN POTENZIAL

Sinnstiftende Arbeit finden

Lebe dein Leben, denn sonst lebt es dich..

„Die beiden wichtigsten Tage deines Lebens sind der Tag an dem du geboren wurdest, und der Tag, an dem du herausfindest WARUM!“

 

Mark Twain

Inhaltsverzeichnis

Sinnstiftende Arbeit finden

Was ist eine sinnstiftende Arbeit?

Warum ist eine sinnstiftende Arbeit so wichtig?

Wie findet man eine sinnstiftende Arbeit?

Jobbörsen für sinnstiftende Arbeit

Selbständig machen mit Sinn

 

 

 

Sinnstiftende Arbeit finden

Eine Gallup Studie zeigt, dass nicht einmal 15% der arbeitenden Bevölkerung einer sinnstiftenden Tätigkeit nachgeht. Das ist sowohl für dich als Arbeitnehmer als auch für Arbeitgeber tragisch. Auf der folgenden Seite findest du Experten Hintergrundwissen zum Thema sinnstiftende Arbeit sowie zahlreiche Tipps und Tricks, die bis heute noch weitgehend unbekannt sind, wie du eine sinnstiftende Arbeit finden kannst. Für viele ist die Frage nach einer sinnstiftenden Arbeit auch unmittelbar mit der Suche nach dem Sinn des Lebens oder ihrer Berufung verbunden. Was sich für viele im jüngeren Alter esoterisch anhört wird dann mit Erreichen des 40. Lebensalters auf einmal harte Realität, wenn sie sich mitten in einer Midlife-Krise befinden.

 

Was ist eine sinnstiftende Arbeit?

Die allermeisten Menschen machen den Fehler, dass sie bei der Suche nach einem sinnstiftenden Job bei der Suche nach einem passenden Arbeitgeber anfangen, statt bei der Suche in sich selbst. Denn die Frage nach der Sinnstiftung ist sehr individuell und für jeden bedeutet eine sinnstiftende Arbeit etwas Anderes. Während es für den Einen wichtig ist, etwas zur Gesellschaft beizutragen oder einen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten, so ist für den Anderen Menschen als Personal Trainer körperlich fit zu machen. Viele Menschen limitieren somit also die Suche nach Sinn stark auf die beiden Aspekte sozialer und/oder ökologischer Beitrag. Das ist allerdings viel zu kurz gegriffen.

 

Warum ist eine sinnstiftende Arbeit so wichtig?

Aber zuerst lass uns anschauen, warum es überhaupt so wichtig ist, eine sinnstiftende Arbeit zu finden. Verschiedene Studien kommen zu dem Schluss, dass es eine enge Beziehung zwischen Sinnverlust in der Arbeit und einer Burnout-Gefährdung gibt. Sprich je weniger Sinn du in deiner Arbeit siehst, bei gleichzeitig hoher Arbeitsbelastung durch Stress und Termindruck, desto höher ist die Gefahr ein Burnout zu erleiden.

Die Suche nach einer sinnstiftenden Arbeit ist also nicht nur eine Frage der Selbstverwirklichung, sondern vor allem auch der langfristigen körperlichen und psychosozialen Gesundheit. Häufig beschäftigen die meisten Menschen sich allerdings erst viel zu spät mit der Sinnfrage, wenn sie schon starke körperliche und psychische Anzeichen wie Motivationsverlust, Schlappheit, Unausgeglichenheit, Gereiztheit, u.v.a zeigen. Daher sollte sich jeder Mensch regelmäßig immer wieder Phasen der Selbstreflektion gönnen und sich die Fragen stellen: „Bin ich noch zufrieden mit meiner Arbeit?“ „Bin ich zufrieden mit meinem Leben?“ „Gibt es etwas, das mir grundsätzlich im Leben fehlt und wenn ja, wie kann ich es integrieren?“

Wie findet man eine sinnstiftende Arbeit?

Die Suche nach einer sinnstiftenden Arbeit ist ein (manchmal auch längerer) Prozess. Wie oben bereits angedeutet, solltest du in diesem Prozess zuerst bei dir selbst beginnen. Welche Stärken hast du? Was sind deine Schwächen? Welche Werte sind dir besonders wichtig? Was sind typischerweise die Aufgaben, die du immer wieder so lange wie möglich aufschiebst? Bei welchen Aktivitäten kommst du in ein Flowgefühl? Eine gute Methode für einen ersten Einstieg in das Thema bietet das IKIGAI-Modell. Es dient Menschen die ihre Berufung finden wollen dazu herauszufinden, was sie einzigartig macht und wie sie mit ihren Stärken und Leidenschaften einen Beitrag in der Welt leisten können.

Viele Menschen finden allerdings alleine nicht den Weg, weshalb sie sich professionelle Unterstützung von einem Berufungs Coach suchen. Wie immer gibt es hier bei Coaches allerdings große Unterschiede. Viele beschränken sich auf einen systemisch, lösungsorientierten Ansatz der darin besteht, dass der Coachee die Antworten selber findet. Dann gibt es eher technisch, sachlich orientierte Coaches die sich auf den Lebenslauf des Coachees fokussieren, und basierend darauf nach Arbeitgebern Ausschau halten, die eine sinnstiftende Arbeit versprechen. Jeder sollte selber für sich herausfinden, was ihm bei der Zusammenarbeit mit einem Coach wichtig ist. Eine Hilfe hierzu findest du in dem Artikel: Wie erkenne ich eigentlich einen guten Coach?.

Jobbörsen für sinnstiftende Arbeit

Erst wenn für dich glasklar ist, was deine wirklichen Stärken sind, welche Leidenschaften du hast, was dein persönlicher Purpose ist und wie du damit in der Welt einen Impact erreichen kannst, erst dann solltest du den Schritt machen im Außen nach passenden Arbeitgebern zu schauen. Dafür gibt es ein paar Jobbörsen, die sich besonders auf sinnstiftende Jobs spezialisiert haben. Allerdings geht es hier vorwiegend um Sinnstiftung im sozialen/ökologischen Sinne. Wenn dies deinem Purpose entspricht, dann findest du hier eine Goldgrube von möglichen Arbeitgebern. Einige dieser Jobbörsen findest du hier:

  • DFRV
    Der Deutsche Fundraising Verband bietet mit seiner eigenen Stellenplattform eine Übersicht über offene Stellen im Bereich Fundraising. Idealer Ausgangspunkt für Quereinsteiger, da diese Branche häufig deutlich offener ist gegenüber untypischen Lebensläufen

  • Goodjobs.eu
    "Finde einen nachhaltigen Job, der die Welt verbessert und zu dir passt" Das ist der Slogan von GoodJobs, die sich vor allem auf Jobs im bereich Nachhaltigkeit spezialisiert haben. Nachhaltigkeit in allen Bereichen: Von Gesundheitswesen über Elektromobilität bis Kinderschutz ist für jeden etwas dabei

  • Greenjobs
    Diese Plattform wiederum richtet sich speziell an Menschen mit Hintergrund bzw. Interesse an ökologischen Themen. Vom Ingenieur bis zum Referent für Naturschutz und Umwelt decken sie eine große Bandbreite von Jobs im Beriech Umweltschutz ab.

  • Jobverde
    Hier geht es um eine breit aufgestellte Seite für Stellenanzeigen mit grünem Fußabdruck. Nachhaltige Ernährung, Mode, Mobilität sind nur einige der Bereichen in denen du hier vielleicht eine sinnstiftende Arbeit finden wirst.

  • Talents4Good
    Diese Seite ist besonders breit aufgestellt und richtet sich gezielt an Talente "aller Karrierestufen". Das versprechen ist also, auch auf höheren Managementlevels trotzdem einen Job mit Sinn zu finden.

 

Selbständig machen mit Sinn

Viele Arbeitnehmer suchen nach sinnstiftenden Aufgaben in einem komplett falschen Umfeld. Sie merken nicht, dass ihnen Werte wie Freiheit, Unabhängigkeit und Kreativität so wichtig sind, dass sie diese eigentlich nur in Form einer Selbständigkeit zufriedenstellend ausleben können. Arbeitnehmer haben außerdem häufig keinerlei unternehmerischen Vorprägungen durch Freunde, Bekannte oder Familie, so dass sie diese Möglichkeit völlig ausschließen. Das ist ein großer Fehler.

Vorannahmen wie dass eine Selbständigkeit viel unsicherer ist als eine Anstellung hindern sie daran, das Thema Selbständigkeit reflektiert zu betrachten und dann für sich eine fundierte Entscheidung zu treffen. Gerade für kreative Menschen mit vielseitigen Interessen ist die Selbständigkeit häufig die einzige Möglichkeit ihren Purpose leben zu können. Vielen fehlen allerdings unternehmerische Kompetenzen wie zum Beispiel über die Skalierbarkeit ihrer Geschäftstätigkeit nachzudenken und dadurch landen sie tatsächlich in der so viel befürchteten finanziellen Unsicherheit. Ein Business Coach kann dabei helfen, ein tragfähiges Geschäftsmodell aufzubauen, das genau dem individuellen Stärkenprofil und den Rahmenbedingungen entspricht.