Erlebe die motivierende Wirkung von

Outdoor Coaching

München und umgebung

Was ist Outdoor Coaching?

Outdoor Coaching oder Natur Coaching verfolgt einen ganzheitlichen Ansatz. Ich biete sowohl Outdoor Business Coaching als auch für private Anlässe. Das heißt der Coachee (Klient) bearbeitet sein Anliegen mit Körper, Geist und Seele (Emotion). Im klassischen Coaching fokussieren die meisten Menschen unbewusst nur auf die kognitiven Aspekte. Der Aufenthalt und die Bewegung in der Natur jedoch inspirieren dich ganzheitlich. Outdoor Coaching kann dabei verschiedene Formen haben: Vom Spaziergang im Stadtpark, kürzere Wanderungen im Wald, am Fluss oder am See, im flachen Gelände bis hin zu Wanderungen im steileren Gelände ist alles möglich und richtet sich auch nach der Kondition des Coachee.

Ich helfe dir dabei, deine Herausforderungen aus Perspektiven zu betrachten auf die du alleine nie gekommen wärst. So findest du einzigartige neue Ideen und Lösungen.

Inhaltsverzeichnis

Wie funktioniert Outdoor Coaching?

Wozu Coaching draußen?

Welche Themen eignen sich für Outdoor Coaching?

Was ist bei schlechtem Wetter?

Welche Ausstattung brauche ich?

Wie fit muss ich sein?

Wo findet Outdoor Coaching statt?

Formate

Melde dich an zum nächsten Gruppencoaching

​Wie funktioniert Outdoor Coaching?

Ein Aufenthalt in der Natur hat viele positive Auswirkungen auf Körper, Geist und Seele. Insbesondere hier in München und Umgebung können wir durch die Nähe zu den Bergen uns diese positiven Effekte leicht im Coaching zugänglich machen. Wir können sauerstoffreiche, frische Luft atmen. Die Bewegung in der Natur hat wissenschaftlich erwiesene positive Effekte auf Stresslevel, Immunsystem, Stoffwechsel und Kreislauf. So erhöht bereits ein Aufenthalt von wenigen Stunden unsere Abwehrkräfte in Form von Killerzellen um 40%. Nur 15 Minuten Spazierengehen erhöht die Aktivität des Parasympathikus um über 100% und der Parasympathikus ist verantwortlich für die Entspannung des Menschen. Studien aus Japan zeigen, dass sich der Blutdruck um 9 bis 12% senkt.

Diese Effekte lassen sich auch aus sportwissenschaftlicher Sicht nachvollziehen: Wenn du dich bewegst, dann nutzt du mehr Muskulatur als im Sitzen. Bewegte Muskulatur bringt den Kreislauf in Schwung bzw. das Blut zum zirkulieren. Die Zellen des gesamten Körpers (also auch dem Gehirn) werden besser mit Blut versorgt. Eine bessere, schnellere Versorgung mit Blut bedeutet unter anderem auch eine höhere Versorgung mit Sauerstoff.

Wie viele andere Dinge, die wir vor 5, 10, 15 oder 30 Jahren noch nicht erklären konnten, gibt es heute aber sowohl die technischen Möglichkeiten als auch ein entsprechendes Interesse an diesen Forschungsbereichen. So können wir heute Dinge belegen, die früher noch als Esoterik und Hokus Pokus abgetan wurden.

In einem anderen Artiekl zum Thema Lernen lernen findest du weitere Hinweise, warum Outdoor Coaching und WanderCoaching so effektiv sind.

 
 
 
 
 

Wozu Outdoor Coaching?

Die Entscheidung liegt ganz beim Coachee. Für die Entscheidung zu einem Outdoor Coaching können viele Gründe führen. Einer kann schlicht und ergreifend sein, dass du dich gerne in der Natur aufhältst. Ein weiterer Grund kann aber auch sein, wenn du dich schon länger, vielleicht sogar mit einem Coach zusammen, mit einem Problem befasst hast, aber keine Lösung findest. Ein Methoden- und Ortswechsel kann hier helfen Denkmuster zu durchbrechen und auf andere Art und Weise Zugang zu dir selber zu finden. Außerdem wie gesagt, aktiviert Outdoor Coaching den Lösungsprozess ganzheitlich mit allen Sinnen. Falls du Allergien haben solltest dann macht es natürlich Sinn ein Coaching lieber drinnen durchzuführen. Eine andere Möglichkeit ist, das Outdoor Coaching auf deine Pollen Saison abzustimmen und zu warten, bis du beschwerdefrei bist. Diese und mehrere Dinge solltest du auf jeden Fall im Voraus bedenken.

Abgesehen von den oben genannten Effekten kann man kurz gesagt zusammen fassen: Die äußere Bewegung bringt auch dein Inneres und deine Gedanken in Bewegung. Das hast du sicherlich schon mal festgestellt, wenn du bei einer Aufgabe blockiert warst und nicht weiter gekommen bist.

Welche Themen eignen sich für Outdoor Coaching?

Im Outdoor Coaching kann all das Thema sein, was auch drinnen Thema sein könnte. Coachingthemen können im Rahmen eines Outdoor Business Coaching stattfinden oder rein private Themen umfassen. Häufig ist Coaching inhaltlich besonders relevant, wenn Veränderungen anstehen oder stattfinden, du dich in herausfordernden Situationen befindest oder eigene Vorgehensweisen überprüft werden sollen. Gerade um dein Selbstbewusstsein zu stärken ist es hervorragend geeignet. Dein Anliegen wird in einem Kennenlerngespräch zusammen mit dem Coach genau erarbeitet. Gemeinsam planen wir den Coachingprozess. Während des Prozesses kann es sein, dass Nebenthemen auftauchen. Diese können wir natürlich auf Wunsch vertiefen. Wenn du gerade dabei bist, deine Berufung zu finden oder an dem großen Thema "Was ist der Sinn meines Lebens?" arbeitest gerade dann ist Outdoor Coaching eine hervorragende Möglichkeit.

Darüber hinaus wird Outdoor Coaching auch als Methode im Leadership Coaching oder Führungscoaching angewendet. Kurz gesagt: Jedes Thema ist geeignet, wenn es für dich relvant ist und du dir professionelle Begleitung wünscht. Manchmal gibt es auch Themen, die einem unangenehm, peinlich oder sehr persönlich sind. Auch wenn ein Coaching natürlich auf einem Vertrauensverhältnis zwischen Coach und Coachee beruht gibt es immer wieder Themen, die man noch nicht bereit ist mit jemand anderem zu teilen. Für solche Anlässe gibt es ebenfalls eine gute Nachricht: Du musst dein Thema auch manchmal nicht dem Coach gegenüber aussprechen. Das Format nennt sich "verdecktes Arbeiten". Denn der Coach muss dein Thema nicht kennen und er muss sich auch nicht damit auskennen.

 

Was ist bei schlechtem Wetter?

Wie das Sprichwort sagt, gibt es kein schlechtes Wetter, sondern nur schlechte Kleidung. In diesem Fall gilt das nicht. Die Natur soll den Coachingprozess fördern und nicht behindern. Daher gibt es für schlechtes Wetter bzw. extreme Wetterzustände (das können auch extreme Hitze, Kälte, Wind etc. Sein) Alternativen. Entweder ist es möglich das Coaching zu verschieben, oder einen anderen Wetter geschützten Ort zu finden, der für dich ähnlich inspirierend ist und Möglichkeit zur Bewegung bietet. Das entscheiden wir jeweils im Einzelfall.

Welche Ausstattung brauche ich?

Für ein klassisches Outdoor-Coaching im zeitlichen Umfang von 1,5 - 4 Stunden benötigst du abgesehen von festem Schuhwerk keine spezielle Outdoor Ausrüstung. Eine den Witterungsbedingungen angemessene Kleidung ist jedoch empfehlenswert. Hier reicht die übliche Alltagskleidung in der Regel aus. Für längere Outdoor Coachings (z.B. Gantägig oder Mehrtägig) informieren wir dich detailliert im Vorfeld.

Wie fit muss ich sein?

Das Format des Outdoor-Coachings (Dauer/Streckenprofil) richtet sich nach deinem Bedarf und deiner Fitness. Wegqualität, Wegstrecken, Geh- und Sitzzeiten passen wir individuell an dich an. Außerdem steht beim Outdoor Coaching der inspirierende Effekt von Bewegung in der Natur im Vordergrund und nicht ein sportliches Leistungsziel. Denn bei zu hoher Belastung erreichst du genau das Gegenteil: statt den Blick zu weiten, entsteht ein Tunnelblick. Im Sport ist das hilfreich um sich auf die körperlich Anforderung zu fokussieren, im Coaching ist dies hinderlich.

 
 

Wo findet Outdoor Coaching statt?

In der Region Bayern/München/Alpen/Alpenvorland

Regelmäßige Outdoor Coachings biete ich in dieser Region an unterschiedlichen Orten an. Dafür schaue ich mir die Route immer im Voraus an und stelle sicher, dass ich die Route und ihre Besonderheiten kenne. Denn ich bin im Outdoor Coaching nicht nur Coach sondern auch Guide und kümmere mich um die komplette Planung, Organisation und einen reibungslosen Ablauf.

 

Deutschlandweit

Ich komme auch in deine Region oder organisiere ein Coaching an einem besonders inspirierenden Ort in ganz Deutschland.

International

Auch international sind Coachings möglich. Im europäischen aber auch außereuropäischen Raum. Hier gelten grundsätzlich dieselben Bedingungen wie oben beschrieben. Ich werde mich immer im Voraus mit der Route vertraut machen, so dass du dich komplett auf die Lösung deines Thema konzentrieren kannst.

 

Formate

Das Basisformat ist nur als Einzelcoaching möglich. Eine Tages- und Mehrtagestour sind sowohl als Einzel- als auch Gruppen Coachings möglich.

Basis

Outdoor Coaching im Format eines Spazierganges oder einer leichten Wanderung

Gehdauer = Coachingdauer: 1,5 - 2 Std

 

Tagestour

Diese Tour dauert den ganzen Tag. Entsprechend sorge ich für Getränke, Snacks, sowie eine Mahlzeit.

Gehdauer: 3-4 Stunden

Zusätzliche Reflektionszeit: ca. 2 Std.

 

Mehrtagestour

Diese Tour dauert nach Absprache mehrere Tage. Entsprechend sorge ich für Getränke, Snacks, sowie eine Mahlzeit.

Gehdauer: 3-4 Stunden pro Tag

Zusätzliche Reflektionszeit: ca. 2 Std. Pro Tag

 

Marco, Unternehmer

Kai ist einer der talentiertesten Coaches die ich kenne. Ich bin beeindruckt wie er es versteht, die Kernherausforderungen mit seiner Methodenvielfalt gezielt herauszuarbeiten.

Paul, Unternehmer

Sparring und Perspektivwechsel halfen mir, schwierige Entscheidungen in Führungssituationen planvoll zu meistern und meine Kompetenzen in der Mitarbeiterführung zu schärfen.

Thomas, Speaker

Kai ist ein großartiger, inspirierender Mensch mit einer hervorragenden Beobachtungsgabe. Für meine Weiterentwicklung würde ich ihn immer wieder buchen.

Gruppen Outdoor Coaching

Beim Outdoor Coaching in der Gruppe profitierst du nicht nur von der professionellen Begleitung des Coaches, sondern kannst zusätzlich auf den Erfahrungen der anderen Coachees aufbauen. Der Austausch beruht natürlich auf Freiwilligkeit. Gerade der Austausch mit mehreren anderen Menschen birgt die Möglichkeit, in kürzester Zeit aus verschiedenen Blickwinkeln auf deine Herausforderung zu schauen.

Was nimmst du aus diesem Tag mit?

  • Klarheit, wie du deine Ziele besser erreichst

  • Methoden und Impulse um dein Ziel auch alleine besser zu verfolgen

  • Bewusstsein zu deinen blinden Flecken

  • Neue Ressourcen, die dich bei deiner Zielerreichung unterstützen

  • Ein besseres Verständnis darüber, "wie du tickst"

Early Bird

Gruppen Outdoor Coaching

290,- € p.P.
(Anmeldung bis 21. April,
danach 490€)

 

Datum: 06. Juni 2020

Gehdauer: ca. 2-3 Std. Wanderung

Zusätzliche Reflektionszeit: 2 Std. Coaching (Individual + Gruppencoaching)

Gruppe: 3 - 7 Personen

Wanderung in inspirierender Umgebung mit ortskundigem Guide & Coach

Inklusive Auftragsklärung

1:1 Coaching inklusive

Snacks und Getränke inklusive

 

KontaKt

Kai Gausmann

Schöttlstr. 18

81369 München

​​

Tel: 01573 - 9606403

kai.gausmann@gmail.com

© 2020 by Kai Gausmann

  • Pinterest
  • Instagram
  • Facebook
  • LinkedIn
  • YouTube